KlangSchmiede Oppenweiler
"Das Einzige was besser ist als singen, ist mehr zu singen" Ella Fitzgerald

Unsere Wurzeln

Als ältester Verein der Gemeinde Oppenweiler kann der Liederkranz Oppenweiler e.V. auf eine 160-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. 1860 als Männerchor mit Sängern aus Oppenweiler, Reichenberg, Zell und Spiegelberg gegründet mit dem Ziel, das einfache Volksliedgut zu pflegen.

1912 durften erstmals auch Frauen in dem neugegründeten Gemischten Chor mitsingen.

Im Herbst 2004 wurde auf Initiative des damaligen 1. Vorsitzenden Adolf Holp und dem Dirigenten Stephan Melchior der Junge Chor „Calypso“ gegründet, welcher sich dem modernen Liedgut verschrieb.

2008 übernahm Larissa Schwarzenberger die musikalische Leitung des Gemischten und des Jungen Chores. Mit hohem persönlichem Engagement gründeten sie und Brigitte Krüger die Musical-Werkstatt. Von 2009 bis 2019 präsentierten deren Mitglieder – vor allem Kinder und Jugendliche - jedes Jahr ein neues Musical. Nicht nur Gesang - als Solist oder im Chor - auch Schauspiel und Tanz standen dabei im Vordergrund.

Auch die Erwachsenenchöre entwickelten sich weiter: das Repertoire wurde moderner und internationaler. Es umfasste neben deutsch- und englischsprachigen Titeln auch Stücke in Afrikaans, Spanisch, Hebräisch oder Russisch. Die Notenmappen auf der Bühne verschwanden, es konnten einfache Choreografien präsentiert werden.

Im Frühjahr 2020 fanden wir mit Armin Scherhaufer einen neuen Dirigenten; aus dem Jungen Chor „Calpypso“ wurde der Moderne Chor  „KlangSchmiede“...

Großen Wert legen wir auf ein lebendiges Vereinsleben, in das sich jeder – egal welchen Alters – nach seinem Ermessen einbringen kann.

Im örtlichen Geschehen sind wir ein fester Bestandteil. Egal ob Mithilfe bei Veranstaltungen der Gemeinde – Mitgestaltung des Ferienprogramms, Teilnahme an der Flurputzete, Auftritt beim Seniorennachmittag – wir sind stolz darauf, dass man auf uns zählen kann.

Und nicht zu vergessen: Jährlich am „Tag des Schwäbischen Waldes“ veranstalten wir UNSER großes Event: das Kürbisfest.

 Neugierig? Wir freuen uns auf Deine Fragen.